Vicious Love

Vicious Love (Sinners of Saint, Band 1) von L. J. Shen
LYX Verlag  (448 Seiten)
Broschiert: 12,90€ / E-Book: 9,99€


Handlung:

Emilia LeBlanc wurde vor 10 Jahren ans andere Ende der USA vertrieben.
Vor 10 Jahren machte ihr Vicious das Leben zu Hölle.
Vor 10 Jahren war er der einzige Mann den sie geliebt hat.
Und plötzlich steht eben dieser vor ihr und macht ihr ein Angebot, das sie nicht ausschlagen kann.


Meine Meinung:

WOW, einfach nur WOW. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Dieses Buch hat mich definitiv vom Hocker gehauen. Ich habe die Zeit vergessen, alles um mich rum vergessen, so vertieft war ich in dieses Buch.
Lange habe ich um solche Romane einen Bogen gemacht. Es gab einfach keine guten mehr, die mich interessiert haben und ich muss gestehen viele habe ich nach einigen Seiten abgebrochen.
Doch dann sah ich dieses Buch überall. Jeder hat darüber geschwärmt und eigentlich mache ich einen riesen Bogen um gehypte Bücher, aber ich wurde dann Neugierig.
Und ich bin so froh, dass ich einen Blick riskiert habe und das E-Book angefragt habe.
Anfangs konnte ich den Typen gar nicht leiden, es war so widerlich wie er mit Emilia umgegangen ist und auch seine Art anderen gegenüber…
Also ich konnte diesen Charakter nicht ausstehen, doch desto mehr ich las, desto mehr verstand ich ihn und hab ihn sogar lieb gewonnen.
Und Emilia ist so herrlich verrückt in ihrer Art. Schon alleine die Beschreibung des Kleidungsstils und ihre Haare, hach sie war mir von Anfang an sympatisch.
Ich finde es immer großartig, wenn es ein Buch aus der Sicht der Hauptpersonen geschrieben wird und das war auch hier der Fall. Daher konnte ich mich in Beide Charaktere gut hineinfühlen und auch verstehen.
Die Rückblende, was vor 10 Jahren passiert ist und wie sie es erlebt haben, fand ich großartig.
So konnte ich noch mehr verstehen und das Gesamte begreifen.
Mit der Wende die zum Schluss kam, warum Vicious so ist wie er ist und was ihm passiert ist, war krass. Anders kann ich es gar nicht ausdrücken. Ich war schon ein wenig schockiert, weil ich damit gar nicht gerechnet habe. Ein Buch das von Anfang an sich nicht in die Karten hat schauen lassen, fand ich super. So konnte ich mich auf die Geschichte ganz einlassen und konnte nicht vorher ahnen was passiert.
Durch den Schreibstil, der super locker leicht ist, habe ich das Buch in innerhalb von zwei Tagen inhaliert. Ich habe es regelrecht gesuchtet, es war nicht aus der Hand zu legen!


Mein Fazit:

Ein absolutes WOW-Buch. Es war so großartig, ich bin hin und weg. Die Charaktere sind total anders als die, die sonst immer in Büchern auftauchen. Das totale Gegenteil und doch so sympatisch. Na gut, Vicious musste ich erst lieben lernen ❤
Aber im Ganzen bin ich total begeistert und liebe dieses Buch und kann den zweiten Teil kaum abwarten und den dritten und und jaa ich will
weiterlesen ❤
Also – Hut ab für dieses großartige Buch!

Meine Bewertung:

Vielen lieben Dank an NetGalley und LYX, die mir das E-Book als Rezensionsexemplar zugeschickt haben ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.