Herbst-Buch-Feeling

Der Herbst ist nun endlich angekommen und die Temperaturen gehen langsam aber sicher runter. Obwohl heute noch einmal ein schöner warmer Tag ist, wird es in den nächsten Wochen ganz anders aussehen und was heißt das?

Genau, die Büchersüchtigen unter uns werden sich in ihren Decken verkuscheln und die kalten Temperaturen mit einem heißen Tee trotzen. Aber da fehlt doch noch was… ach ja ein Buch.
Was wäre die Decke und der Tee ohne ein Buch?

Und genau darum geht es im heutigen Post von mir.
Was liest ihr an den Herbstagen gerne für Bücher?

Ich liebe es in den kalten Tagen Fantasybücher zu lesen oder auch seit neusten einen guten Krimi.

Was diesen Herbst noch dran glauben muss ist der vierte Teil von Harry Potter, ich habe die Bücher noch nie gelesen und habe vor mindestens bis zum fünften Band noch zu kommen dieses Jahr. Und was ist besser an solchen Tage als Potter?
Harry Potter ist für mich einfach ein Herbstbuch, weswegen es auch auf meine List der Herbstbücher steht.

Aber auch einen schönen kuscheligen Liebesroman kann ich nicht wiederstehen und greife auch da mal zu. Aber nur wenn es sich wirklich kuschelig anhört.

Meine Liste der Herbstbücher für euch:

rathaus

 


Rathausmord – ist ein spannender Niedersachsen Krimi

Wer in Hannover wohnt wird sich in dem Buch wie zu Hause fühlen.
Spannend und rätselhaft bis zum Schluss, hatte das Buch in wenigen Tagen durch gehabt, es war einfach nur packend. Und ein perfektes Herbstbuch.

 

harry

 

 

Harry Potter – Magie im Herbst
Wie erwähnt darf für mich Harry Potter im Herbst nicht fehlen.
Weswegen es auch auf meine Herbstliste gehört.

 

jackyb

 


Jackaby – Verrückter Professer trifft Sherlock Holmes

Hier spielt auch wieder Fantasy mit aber auf eine andere Art.
Wer Jackaby nicht kennt, muss ihn kennenlernen. Dieses Buch hat so manches auf Lager vor
allen an Überraschungen. Hier habe ich bereits eine Rezension geschrieben Hier klicken

 

black

 

Black Dagger – Eine Vampirreihe die süchtig macht
Vampirromane finde ich dürfen im Herbst auf keinen Fall fehlen.
Vor allem wenn es in den Romanen heiß her geht, dann muss so ein Buch definitv auf die Herbstliste. Black Dagger ist eine Reihe die mittlerweile 27 Bücher umfasst. Also langeweile kommt bei diesen Bücher nicht auf. Hier kriegt zwar jeder seinen Seelengefährten, doch die Spannung in den Kämpfen lässt von Buch zu Buch nicht nach.

kastdiav

 

Divinitas – Fantasy pur
Ich liebe die Geschichte um Fye die Halbelfe und wie sie sich entwirckelt.
In diesem Buch steckt alles: Spannung, Liebe, Action und und und hier kommt man
voll auf seine Kosten. Hierbei gibt es auch eine Rezension auf meinem Blog 
Für Rezension, hier klicken

 

 

Ich könnte noch Stunden so weiter machen aber eine kleine feine Auswahl gibt schon genung Stoff für die Wunschlisten.
Was sind eure bevorzugten Herbstbücher? Schreibts in die Kommentare, vielleicht finde ich was für meine Wunschliste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s